Kategorie: Termine

Solo-Jazz im Park


Zusätzlich zu unserem Lindy Hop Programm möchten wir euch gerne ein kleines Repertoire an Solojazz Routines anbieten, damit ihr viele neue Moves lernt um euren Lindy Hop so richtig aufzupolieren.

Auf dem Programm stehen 3 Routines in verscheidenen Schwierigkeitsstufen:
1. (Beginner) „Shim-Sham“: Ein absolutes Muss für jeden Lindy Hopper. Selbst wenn Solojazz bisher nicht so euer Fall ist kommt ihr an dieser Routine nicht vorbei. Sie wird auf jeder Lindy-Party auf der ganzen Welt getanzt.
                                            Termin: 30. Juli  (13 Uhr!!!)
2. (Intermediate) „Doing the Jive“: Eine schöne Choreo mit viel Abwechslung zum Hit von Glenn Miller. Für alle, die beim letzten Mal keine Zeit hatten und die, die glauben schon wieder alles vergessen zu haben.
                                            Termin: 7. August 19Uhr
3. (Intermediate-advanced) „The afterbeat“: Eine sehr musikalische Routine, die davon handelt, dass man im Jazz doch bitte auf den offbeat klatscht. Sehr humorvoll und auch ein bischen anspruchsvoll :-)
                                            Termin: 21. August 19Uhr
(falls ihr euch nicht sicher seid, ob euch etwas vielleicht zu schwer ist, kommt im Zweifelsfall einfach trotzem. Man wächst schließlich nur mit seinen Aufgaben ^^)

08.04.2017 – Swing Flüsterparty mit der Kleinen Swingbrause

Ab 19 Uhr wieder mit einem Taster, Einführung in den Lindy Hop

Ab 20 Uhr  lädt Die Kleine Swingbrause ein, in die Welt der Tanzpaläste zu folgen.

Mit

– Matthias Köninger Piano/vocal

– Heinrich Römisch Bass

– Götz Baumgarten drums

Auf einer gut gefüllten Tanzfläche bewegen sich Paare jeden Alters zu den Ballroomsounds der 30er Jahre praktizieren den Körpernahtanz, während an der Bar gestaunt, gelächelt und der ein oder andere Drink gemixt wir.

…Ferderboas swingen mit Fedorahüten zu den aufregenden Klängen der 30er Jahre, eine Melange aus Nostalgie und erotischer Energie, irgendwo zwischen kunstvoller Tanzmusik und tanzbarer Kunst…

 

mehr zum KULT Theater

 

 

Blues Workshop in Braunschweig

Nach langer Planung ist es endlich soweit. Stefan und Katrin aus Hannover werden am 26.06. zu uns ins schöne Braunschweig kommen und einen kleinen Blues Workshop anbieten.

Teilnahmegebühr für den Kurs: 15 € pro Person für die 1,5 h Unterricht.
Anmeldung bitte unter: lindyhop[at]brunswingt.de
Ausprobierparty: freier Eintritt.

Blues ist modern wie nie zuvor und das nicht nur wegen Joe Bonnamassa. Blues Musik und Tanzen gehören zusammen wie Gin und Tonic oder Bonnie und Clyde. Beim Schnupperkurs könnt Ihr den wichtigsten Blues-Tanz-Stil kennenlernen und bei der anschließenden Party direkt ausprobieren.
Der internationale Blues DJ „Mr. Gin“ (http://www.swing-rambler.de/dj-mr-gin) sorgt für die Musik.

Neue Lindy Hop Kurs ab Mai

Am 18. Mai geht es nach einer kurzen Pause endlich mit neuen LindyHop-Kursen weiter!

Der Anfängerkurs-II setzt den bisherigen Anfängerkurs fort und findet wie gehabt von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr im B58 statt. Der Fortgeschrittenenkurs schließt sich auch wie gehabt um 19.45 Uhr – 20.45 Uhr an. (Die Termine findet ihr auch im Kalender.

Nutzt die Pause um das Gelernte fleißig auf den Tanzflächen dieser Welt oder in Braunschweig ;) auszuprobieren! Wir freuen uns schon, ab Mai viele neue Figuren mit euch zu lernen.

Bis dahin „hasta luego“ und „ja mata“! :)